AZ: Gefährdet der Bund nun regionale Berufsmessen?

Mit meiner Motion habe ich den Bundesrat aufgefordert, auf die Stiftung SwissSkills Einfluss zu nehmen, dass künftig die SwissSkills als Grossanlass „nur“ alle vier Jahre stattfinden. Ich lasse es nicht zu, dass die lokalen Berufsmessen, die einen wesentlichen Beitrag zur Berufswahlfindung der Jugendlichen leisten und den direkten Kontakt mit dem regionalen Gewerbe ermöglichen, gefährdet werden.

Gefährden die vom Bund geförderten Berufsmeisterschaften SwissSkills regionale Berufsmessen? Die Thurgauer SVP-Nationalrätin Verena Herzog ist davon überzeugt. Denn die Stiftung SwissSkills will weiter ausbauen und den Grossanlass künftig statt alle vier Jahre jedes zweite Jahr durchführen. «Die dezentralen Schweizer Berufsmessen in den Kantonen sehen in dieser Entwicklung eine grosse Bedrohung für ihre Existenz», gibt Herzog zu bedenken.

Ganzer Artikel: https://www.aargauerzeitung.ch/basel/basel-stadt/frequenzerhoehung-bei-swissskills-gefaehrdet-der-bund-nun-regionale-berufsmessen-134624018

Geschrieben in Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.